Machen Sie das Beste aus der organischen Gartenarbeit

Umweltbewusstes Gärtnern erfordert, dass man sich stets an die besten Praktiken hält. Jedoch ist es möglich, über Ihre organische Gartenarbeit intelligent zu sein. Wenn Sie sich zu diesem Thema informieren, können Sie einen Garten schaffen, der gesunde und schmackhafte Produkte anbietet. Befolgen Sie diese Ratschläge und Ihr Bio-Garten wird bald über den anderen blühen!

Beginnen Sie Ihre Pflanze in Töpfen, bevor Sie sie in Ihren Garten pflanzen. Dies wird den Pflanzen helfen, ihr Wachstum zu vollenden. Dies ist auch eine gute Möglichkeit, Ihren Pflanzplan zu straffen. Sobald Sie die reifen Pflanzen in Ihrem Garten ernten, werden Ihre neuen Setzlinge groß genug sein, um draußen zu pflanzen!

Verwenden Sie eine Mischung aus Essig, Reinigungsalkohol und Wasser, um Salzablagerungen zu beseitigen. Wenn Sie ein Problem mit der Salzbildung auf Ihren Tontöpfen haben, mischen Sie zu gleichen Teilen weißen Essig, reiben Sie Alkohol und Wasser in einer Sprühflasche. Sprühen Sie auf die Ablagerungen und sie werden leicht weggewaschen. Achten Sie darauf, dass die Töpfe vor dem Gebrauch gründlich trocknen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem natürlichen Fungizid sind, um die Saatgutflächen oder -schalen, die Sie diesen Herbst oder Winter pflanzen, zu schützen, ist die Lösung einfach. Legen Sie einfach ein Staubtuch aus Torfmoos, das gemahlen oder gemahlen wird, über die Oberseite der Flächen oder streuen Sie es zwischen jede Reihe von Samen. Die Säure im Moos hilft, die Entwicklung von Pilzen zu verhindern und hält Ihre Setzlinge stark und gesund.

Kleine Kieselsteine und Steine sind ausgezeichnete Pflanzenmerkmale. Um den Überblick über Ihre Pflanzen zu behalten und gleichzeitig Ihrem Garten einen Hauch von natürlicher Schönheit zu verleihen, sammeln Sie einige Kieselsteine und Steine. Finde Steine mit einer ziemlich glatten Oberfläche und benutze einen permanenten Marker oder eine kleine Farbe, um deine Pflanzennamen darauf zu platzieren. Dies ist eine viel schönere und natürlichere Lösung als die traditionellen Plastikanhänger, die die meisten Gärten überladen.

Der Spaß darf nicht fehlen

Schöne Zwiebelpflanzen zu haben macht Spaß, solange es dauert, aber sobald sie aufgeblüht sind, stecken Sie mit Zwiebellaub fest, was nicht sehr attraktiv ist. Versuchen Sie, Zwiebeln zwischen Pflanzen zu pflanzen, die aufwachsen werden, und über verblassten Zwiebelblättern. Auf diese Weise, sobald die Lilien oder Narzissen verbraucht sind, wird das alte Laub durch das neue Wachstum anderer Pflanzen verdeckt.

Wenn Sie Pflanzen für Ihren Garten auswählen, wählen Sie Pflanzen, die in Ihrer geografischen Region heimisch sind. Die in Ihrer Region heimischen Pflanzen kommen in Ihrem Garten natürlich gut an, da sie bereits an Ihr Klima angepasst sind. Wenn Sie einheimische Pflanzen pflanzen, werden Sie nicht von unerwarteten Ergebnissen überrascht sein, wenn Ihre Pflanzen reifen.

Sie können die meisten Gartengeräte, die Sie benötigen, aus zweiter Hand erwerben. Besuchen Sie Yard-Verkäufe und Immobilienverkäufe in Ihrer Nähe, um nach Gartengeräten zu einem sehr günstigen Preis zu suchen. Sie können auch Online-Handels- oder Spendengruppen besuchen, um Gegenstände zu tauschen, die Sie für Gartengeräte haben, oder sogar um kostenlose Werkzeuge zu finden.

Es ist offensichtlich, dass der biologische Gartenbau Ihnen helfen kann, frisches Obst und Gemüse in Ihrem eigenen Garten zu produzieren. Während es arbeits- und zeitintensiv ist, wird Ihr Garten dadurch recht erstaunlich sein.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.