Wasserschäden in der Bauphase werden mit der Bautrocknung schnell wieder behoben

Noch vor wenigen Jahren waren Wetterphänomene wie Tornados in Deutschland eine absolute Ausnahmeerscheinung. Mittlerweile häufen sich diese Nachrichten und richten auch auf Baustellen schwere Beschädigungen an. Mit einhergehenden Regenfällen wird Feuchtigkeit auf der Baustelle plötzlich wieder zu einem Problem, welches den Stillstand nach sich zieht. Ab diesem Punkt ruht der Innenausbau und die Phase der Bautrocknung kehrt zurück. Dank der modernen Möglichkeiten und der schnellen Arbeit mit den Bautrocknern besteht nur wenig Anlass für den Bauherren beim Anblick der Baustelle zu verzweifeln. Ein weiterer Grund zum Durchatmen bieten Wohngebäudeversicherungen, die bereits während der Bauphase abgeschlossen werden können. Diese umfassen auch Schäden am Rohbau und schützen den Bauherren davor den aufgenommenen Kredit zur Behebung des Schadens aufstocken zu müssen.

Der Zeitplan gerät durch die leistungsstarken Bautrockner nur wenig in Verzug

2211438 / Pixabay

Bauunternehmen sichern immer öfter einen festen Einzugstermin zu. Unerfahrene Bauherren sehen dieses Datum als in Stein gemeißelt an und übersehen hierbei, dass es sich lediglich um die Dauer eines normalen Bauprojekts handelt. Unvorhergesehene Ereignisse wie Sturmschäden oder auch nächtliche Diebstähle auf der Baustelle entziehen sich der Kontrolle des Bauunternehmens und sind deshalb kein Grund den vereinbarten Preis zu mindern. Verhindert nur Feuchtigkeit die Fortsetzung der Bauarbeiten lässt sich dieser Umstand mit einem leistungsstarken Bautrockner schnell aus dem Weg räumen. Während die Schäden behoben werden, nehmen die Bautrockner die Feuchtigkeit aus der Luft auf und reduzieren mit jedem weiteren Tag den Zeitraum, der länger auf den Einzug gewartet werden muss.

Erfahrene Vermieter von Bautrocknern können auch spontan Geräte zur Verfügung stellen

Nicht jeder Bauunternehmer verfügt über eigene Bautrockner und vereinbart daher mit den Bauherren diese Geräte bei Bedarf zur Verfügung gestellt zu bekommen. Am schnellsten und einfachsten geschieht dies mit der Miete eines Bautrockners. Einige der Vermieter bieten den Kunden eine Soforthilfe an, bei welcher noch am gleichen oder dem nächsten Tag die erforderlichen Bautrockner zur Verfügung gestellt werden. In diesem Zusammenhang ist es hilfreich Anbieter zu bevorzugen, die einen Lieferservice für die Geräte anbieten. Das erspart den eigenen Transport und macht es noch einfacher kostengünstig und schnell mit den erforderlichen Arbeiten zu beginnen. Lesen Sie hier mehr.

Leave comment

Your email address will not be published. Required fields are marked with *.